neue fische

Deine digitale Karriere als Web Developer/in

Tolle Apps begeistern dich? Lerne alles was du brauchst, um als Entwickler:in in den Teams der modernsten Digitalunternehmen arbeiten zu können. Wir machen dich fit in der Programmierung von Websites und Apps für moderne Browser, Tablets und Smartphones und zeigen dir neben dem notwendigen Handwerkszeug auch die Arbeitsmethoden und Best Practices, die in den Top-Unternehmen gefordert sind.

Jetzt mehr erfahren

Teilnahme auch remote möglich

Hamburg

In der Hafenstadt nahm alles seinen Anfang, kein Wunder, dass fast jedes Unternehmen in Hamburg, das mit JavaScript, React und Co. arbeitet gerne nach unseren Frontend-Entwickler*innen oder Junior-Webentwickler*innen angelt.

Zum Standortarrow-icon

Teilnahme auch remote möglich

Köln

Seit 2019 sind wir in Köln zu Hause und egal, ob du remote-live oder vor Ort lernst - du überzeugst mit JavaScript, React und Co. und steigst als Junior-Webentwickler*In bei einem unserer Partnerunternehmen oder beim Arbeitgeber deiner Wahl ein.

Zum Standortarrow-icon

Teilnahme auch remote möglich

München

Auch in München sind unsere Frontend-Entwickler*Innen oder Junior-Webentwickler*innen gefragt wie nie - das "Digitale Gesellenstück" und du als motivierte/r Quereinsteiger*in überzeugt auch im Süden der Republik.

Zum Standortarrow-icon

Teilnahme auch remote möglich

Frankfurt

Egal, ob du remote-live oder vor Ort lernst - mit JavaScript, React und Co. baust und testest du deine eigene responsive App und steigst als Frontend-EntwicklerIn oder Junior-WebentwicklerIn in Frankfurt oder am Ort deiner Wahl ein.

Zum Standortarrow-icon

Web Development

Die Nächsten Start-Termine

Nur 15 Plätze pro Kurs.
Jetzt bewerben und Platz sichern. Derzeit kannst du remote-live an allen Kursen teilnehmen.

02. Mai 22 26. Juli 22

MontagFreitag

09:0018:00

Der Teich ist voll

23. Mai 22 17. Aug. 22

MontagFreitag

09:0018:00

Platz sichernarrow-icon

27. Juni 22 16. Sept. 22

MontagFreitag

09:0018:00

Platz sichernarrow-icon

Du interessierst dich für einen anderen Kurs? Data Analytics / Data Science / AWS Cloud Developer / Java

Unser Training:

Web Developer/in werden

Warum sind Web Developer so gefragt?

Die Welt ändert sich rasend schnell, und mit ihr die Berufsbilder. Es gab wohl noch nie einen besseren Zeitpunkt, um eine Karriere als Web-Developer zu beginnen. Die Nachfrage aus der Industrie ist immens, immer mehr Unternehmen transformieren ihre Geschäftsmodelle in die digitale Welt. Wenn Du hochklassigen Code schreiben, aber auch praxisorientiert Probleme zu lösen lernst, bist Du ein gefragter Mann oder eine gefragte Frau.

Aktueller Jobmarkt

86.000 offene IT-Stellen meldete der Branchenverband BITKOM in seiner 2020 veröffentlichten Studie. Deutschlands Unternehmen suchen händeringend nach gut ausgebildeten Fachkräften. Dabei ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik längst nicht mehr die einzige Eintrittskarte in eine digitale Zukunft: Personalverantwortliche großer Konzerne, wie auch kleine Start-Ups suchen vielmehr auch nach teamfähigen, motivierten und lernfähigen Praktikern, die ohne große Einarbeitung in einem Team durchstarten können. Um sich dort über Zeit weiterentwickeln. Fundiertes Wissen über die Wertschöpfungskette digitaler Produkte ist aber auch für Positionen außerhalb der Entwicklung immer wichtiger - auch erfahrene Führungskräfte aus Marketing, Vertrieb und Kommunikation können Prozesse besser beurteilen und steuern, wenn sie selbst über das Know-How der digitalen Produktentwicklung verfügen.

Gehaltschancen

Nach erfolgreichem Abschluss des neuefische Bootcamps kannst du mit einem Einstiegsgehalt von EUR 42.000 - 45.000 rechnen. Erfahrene Entwickler verdienen nicht selten mehr als 80.000 EUR im Jahr. Einstiegsgehälter variieren ja nach Vorqualifikation (Schulabschluss, Hochschulabschluss) und Berufserfahrung - dabei zählt nicht nur die Berufserfahrung als Web Developer. Aber eines ist klar: wer gut ist, schafft es schnell nach oben, denn der Fachkräftemangel trägt dazu bei, dass die Auswahl an Jobs groß ist. Oftmals wird sogar ein sogenannter Sign-On Bonus gezahlt, wenn man sich für einen Job bei einem Unternehmen entscheidet - zu schön um wahr zu sein? Du kannst es schaffen.

Jetzt mehr erfahren und Web Developer werden

Curriculum.

Das Lernst du bei uns. In 12 Wochen.

Responsive Websites

Wir vermitteln dir fundierte Kenntnisse der Programmierung anhand der drei Kernsprachen der modernen Webentwicklung: HTML, CSS und JavaScript. Du lernst, wie du strukturierten, verständlichen und erweiterbaren Code schreibst und wie du durch Mobile First mit aktuellen Tools moderne Websites umsetzt.

Moderne Frameworks und Libraries

Du wirst komplexe Apps bauen mit den Technologien der erfolgreichsten digitalen Unternehmen Deutschlands. Sei es Git für die Quellcodeverwaltung, React für performante, strukturierte Apps, oder Tools zur modularen Entwicklung mit den neuesten Sprachfeatures.

Backend und Datenbanken

Mit Hilfe von Node und Express baust du eigene APIs mit Datenbankanbindung (zum Beispiel mit MongoDB). Du wirst REST-Schnittstellen selbst planen und umsetzen und Websites mit dynamischem Routing erstellen können. Dabei lernst du auch wichtige Mechanismen kennen, die dir dabei helfen, die Security deiner App zu gewährleisten.

Arbeitsweisen der Zukunft

Programmierer:in sein, heißt auch, gut kommunizieren zu können, die richtigen Fragen zu stellen und lösungsorientiert zu denken. Dazu kommen agile Methoden wie Scrum, Kanban und Pair Programming und zeitgemäße Workflows, die du bei uns durch Experten ihres Fachs lernst und während des Kurses anwendest.

UX & Design

Ein weitreichendes Wissen über Prinzipien guter User Experience und Best Practices in den Bereichen User Interaction und Screen Design werden dich zu einem wertvollen Teammitglied in der digitalen Produktentwicklung machen. Dank deiner Kenntnisse in Figma werden Designer die Zusammenarbeit mit dir lieben.

»Digitales Gesellenstück«

In deinem mehrwöchigen Abschlussprojekt wirst du deine Fähigkeiten an einer eigenen App erproben können. Inzwischen wirst du alle wichtigen Quellen kennen, um auch neue Themen selbständig erarbeiten zu können. Aber natürlich begleiten und beraten wir dich auch hierbei vor Ort und helfen dir, Sicherheit für deinen zukünftigen Job zu erlangen. Dein "Digitales Gesellenstück" ist auch im Kontakt mit zukünftigen Arbeitgebern deine Eintrittskarte in eine neue Karriere. Oder du gründest dein eigenes Start-Up? Mit deiner eigenen App? Warum nicht!

Jetzt mehr erfahren

Dein Tagesablauf – ein Beispieltag

Natürlich gleicht kein Tag dem anderen bei uns, allerdings geht es immer darum, neues Wissen effizient aufzunehmen und direkt so praxisnah wie möglich anzuwenden. Spezielle Workshops und die Simulation unterschiedlicher Arbeitsbedingungen sorgen für noch mehr Abwechslung.

09:30
Getting ready

Wiederholung und Fragen klären.

10:00
New Adventures

Neue Themen kennenlernen und diskutieren. Einzeln, paarweise oder in Gruppen vertiefen.

12:00
Lunchtime

Durchatmen, Kopf frei kriegen.

13:00
Exercises & Projects

Tagesaufgabe und Wochenprojekte bearbeiten.

16:00
Exchange

Austausch in der Gruppe zu Ideen, Erkenntnissen und Fragen zu den laufenden Projekten.

17:30
1-on-1s / Gruppenarbeit

Einzelgespräche, um die persönliche Entwicklung zu fördern. / Gemeinsame Projektarbeit, selbständiges Erarbeiten von Themen.

DEINE COACHESSIND FÜR DICH DA

Head Coach Web Development

Gregor Adams

Als Autodidakt hat Gregor einen individuellen und vor allem effizienten Weg gefunden, um Probleme zu erkennen und zu lösen. Im Bereich Software Entwicklung bringt er ganze 13 Jahre Erfahrung mit, als Coach sogar 15 Jahre. Durch lange Auslandsaufenthalte in den USA und seine Vorträge auf internationalen Konferenzen, weiß er, wie man Studierenden komplexe Themen leicht verständlich, auf Deutsch und Englisch erklärt. Nach über 30 Stationen in der Welt hat Gregor sein Zuhause nun in Hamburg gefunden und ist überzeugt, dass persönliche Entwicklung davon abhängt, wie willkommen und sicher man sich fühlt. Genau deshalb legt er in seinen Kursen großen Wert auf Vertrauen, um besondere Beziehungen zu seinen Studierenden aufzubauen. Mit der Weitergabe von Wissen hat Gregor seine Berufung gefunden und freut sich deshalb auf jedes Coaching. Das Beste dabei: Als gelernter Friseur kennt er die Probleme und Ängste, die ein Quereinstieg mit sich bringt. Durch seine Erfahrung in diesem Handwerk mit viel Kundenkontakt, hat er gelernt, sich auf Individuen einzustellen und ihnen Neues auf die jeweils passendste Weise beizubringen.

XINGarrow-iconLinkedInarrow-icon

Head Coach Web Development

Jan Willem Henckel

Über zehn Jahre Entwicklungserfahrung, fünf davon als Head of Technology, bringt Head Coach Jan mit zu neue fische. Darüber hinaus ist er Co-Founder des Brand Studios DIO in Köln und brachte, als Lehrbeauftragter an der TH Ostwestfalen-Lippe, Studierende in Theorie und Praxis weiter. Besonders wichtig ist Jan, nicht nur Web Development zu lehren, sondern das Lernen selbst: Durch das Verständnis von Grundprinzipien, verwandeln seine Studierenden konkrete Technologien schnell in nützliche Werkzeuge. Statt mühseligem Auswendiglernen, setzt er auf solides Basiswissen und Transferleistung. Dabei spielen kommunikative Fähigkeiten und Interdisziplinarität immer eine wichtige Rolle, da er gerade solche Soft Skills auf dem Arbeitsmarkt für essentiell hält. Apropos Skills: Wenn Jan nicht gerade coacht, produziert er zum Ausgleich Musik und leitet Pen-and-Paper Sessions.

XINGarrow-iconLinkedInarrow-icon

Head Coach Web Development

Jeremias Erbs

Mit über 15 Jahren Entwickler-Erfahrung in Festanstellungen und Freelance-Tätigkeiten bei führenden Technologie-Unternehmen und Agenturen wie SinnerSchrader, JvM Next, Libri, und XING bringt Jerry genau die praktischen Erfahrungen mit, die für die Durchführung eines Web Developer Bootcamps unbedingt notwendig sind. Mit spielerischen Elementen streut Jerry immer wieder kleine Erfolgserlebnisse ein ohne seinen hohen Anspruch an moderne Technologien und Clean Code zu vernachlässigen. Das wissen sowohl unsere Teilnehmer zu schätzen, als auch potentielle Arbeitgeber. "Fordernd und fördernd" ist das Motto, das ihn antreibt und ihn täglich voll motiviert im Bootcamp coachen lässt.

XINGarrow-iconLinkedInarrow-icon

Head Coach Web Development

Thomas Kirst

Unser Mann für München! Sein Antrieb ist es, digitale Produkte einfach und ansprechend für den Anwender zu entwickeln und dabei die Komplexität der hoch-performanten Systeme minimal zu halten. Dabei hilft natürlich, dass sein Erfahrungsschatz von der Betreuung grosser, skalierbarer E-Commerce Anwendungen über die Mithilfe am Aufbau eines Finanztechnologie-Startups in der Schweiz bis in die Selbständigkeit reicht. Neben seiner Branchenerfahrung in Automotive, Fashion, Medien, Telekommunikation und Versicherungen hat er uns mit seiner steten Begeisterung für Design- und Tech-Themen und der Lust Neues zu lernen und dieses Wissen weiter zu vermitteln überzeugt! In seiner Freizeit findet man ihn bei Ausflügen in die Berge und Seen im schönen Bayern und – wenn es die Zeit zulässt – im Studio bei der Produktion elektronischer Musik.

XINGarrow-iconLinkedInarrow-icon

Der Weg
in deine Digitale Zukunft.

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Datenschutzerklärung von neuefische einverstanden.

Bitte fülle alle Pflichtfelder (*) aus

Unsere Kurse
Quick Links
Anschrift
Kontakt
Newsletter
Social Media
© 2022 neuefische GmbH
Leitbild