Jetzt bewerben

Karriere

Weiterbildung vs. Umschulung: Welcher Weg führt zum besser bezahlten Job?

20. Juni 2024

Du bist unzufrieden mit deinem Job und möchtest deine Karrierechancen verbessern?

Dann stellst du dir vielleicht die Frage: Soll ich mich weiterbilden oder umschulen lassen?
In diesem Artikel erfährst du alles Wichtige über die Unterschiede zwischen einer Weiterbildung und einer Umschulung und welche Option dir zu einem besser bezahlten Job verhelfen kann.

Weiterbildung:

  • Definition: Eine Weiterbildung baut auf deinem bestehenden Wissen und deinen Fähigkeiten auf. Sie vertieft deine Kenntnisse in einem bestimmten Bereich oder vermittelt dir neue Fachkompetenzen.

  • Ziel: Mit einer Weiterbildung kannst du deine Karrierechancen in deinem aktuellen Berufsfeld verbessern oder dich für neue Aufgaben qualifizieren.

  • Dauer: Die Dauer einer Weiterbildung variiert stark und kann von wenigen Tagen bis zu mehreren Jahren betragen.

  • Kosten: Die Kosten für eine Weiterbildung musst du in der Regel selbst tragen. Es gibt aber auch einige Möglichkeiten, die Kosten zu finanzieren, z.B. durch Bildungsgeld (“Bildungsgutschein”) oder Zuschüsse vom Arbeitgeber.

  • Beispiele: Fortbildung zum Fachwirt, Sprachkurs, EDV-Kurs

Umschulung:

  • Definition: Eine Umschulung ermöglicht dir den Wechsel in einen neuen Berufsweg. Du erwirbst dabei neue Qualifikationen, die für den neuen Beruf erforderlich sind.

  • Ziel: Mit einer Umschulung kannst du dich komplett neu orientieren und deine Karrierechancen in einem zukunftsträchtigen Berufsfeld verbessern.

  • Dauer: Die Dauer einer Umschulung liegt in der Regel zwischen zwei und drei Jahren.

  • Kosten: Die Kosten für eine Umschulung werden in der Regel vom Arbeitsamt oder der Agentur für Arbeit übernommen.

  • Beispiele: Umschulung zum Altenpfleger, Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement, Umschulung zum Fachinformatiker

    Weitere Infos zum Thema Umschulung findest du in unserem Blogartikel “Wie bekomme ich eine Umschulung vom Arbeitsamt?”.

Was wird besser bezahlt?

Ob eine Weiterbildung oder eine Umschulung zu einem besser bezahlten Job führt, lässt sich pauschal nicht sagen. Es kommt auf verschiedene Faktoren an, z.B.:

  • Dein aktueller Beruf: In einigen Berufen ist das Gehaltsniveau generell höher als in anderen.

  • Deine Qualifikationen: Je höher deine Qualifikationen, desto höher ist in der Regel auch dein Gehalt.

  • Die Branche: In einigen Branchen werden höhere Gehälter gezahlt als in anderen.

  • Die Region: In Großstädten und Ballungsgebieten sind die Gehälter oft höher als in ländlichen Regionen.

Generell lässt sich aber sagen, dass sowohl Weiterbildungen als auch Umschulungen deine Karrierechancen verbessern und zu einem höheren Gehalt führen können. 

Fazit:

Die Entscheidung, ob du dich weiterbilden oder umschulen lassen solltest, hängt von deiner individuellen Situation und deinen Karrierezielen ab. Es gibt keine allgemeingültige Antwort. Tipp: Lass dich vor der Entscheidung von einem Karriereberater beraten. Er kann dir helfen, deine Optionen abzuwägen und die richtige Entscheidung für dich zu treffen.
Du ziehst eine Weiterbildung im IT Bereich in Erwägung?
Dann schau dich doch gerne auch bei unseren Kursen um, vielleicht ist für dich etwas Passendes dabei?


Background pattern

Worauf wartest du?

Bewirb dich noch heute! Unser Student Admissions Team freut sich mit dir zu sprechen und dir alle offenen Fragen zu beantworten.

Jetzt bewerben
Verpasse nichts.
Abonniere unseren Newsletter.

We tech you
to the next level

studienberatung@neuefische.de
040 - 22 85 96 16

Mo - Fr 09:00 - 17:00 Uhr

Hast Du Fragen?
Sprich mit uns

ImpressumDatenschutz
© 2024 neuefische GmbH