Erfahrungsbericht

Unser Schwarm Melissa: Vom Recruiting Specialist zur Web Developerin

30. November 2021

Melissa Web Development Web Developerin CHECK24

Melissa arbeitet jetzt als Entwicklerin bei unserem Unternehmenspartner CHECK24


Vom Recruiting Specialist zur Software Developerin in nur drei Monaten

Auch Melissa, die ursprünglich aus dem Bereich Recruiting kommt, hat den Quereinstieg in die IT mit neuefische gemeistert. Direkt nach Bootcampende ist sie als Junior Software Developerin bei unserem Partner CHECK24 eingestiegen und kann dort ihr erlerntes Know-How nun Tag für Tag in die Praxis umsetzen und erweitern. In einem kurzen Interview erfahren wir mehr über ihre Zeit bei neuefische und ihren Einstieg in die IT – lest selbst: 

Warum bist du zu neue fische gekommen?
Ich hatte den Wunsch mich schnellstmöglich zur Softwareentwicklerin umzubilden. Sowohl eine Ausbildung als auch ein Studium habe ich aus Kosten- und Zeitgründen ausgeschlossen. Außerdem hat man hier häufig so viele Lerninhalte, die in der Praxis gar nicht gebraucht werden, um als Softwareentwicklerin zu arbeiten. Ich hab also etwas gesucht, was mich explizit darauf schult. Von all’ den Bootcamps-Angeboten, die ich mir angeschaut habe, empfand ich neue fische im Vergleich sowohl inhaltlich als auch von der Vernetzung her am Besten.

Was war die größte Herausforderung für dich im Bootcamp?
Sich auf das Wesentliche zu fokussieren: Man lernt wirklich unglaublich viel und muss zusätzlich noch eigenständig googlen und recherchieren. Hierbei nicht den Fokus zu verlieren und sich in Dokumentationen oder die Wahl des perfekten Hintergrundbilds zu verlieren, fiel mir oft schwer.
 Gleichzeitig ist es herausfordernd ein gesundes Maß an Vertrauen in sich selbst mitzubringen und sich nicht allzu sehr mit anderen Teilnehmer*innen zu vergleichen. Manche bringen einfach schon mehr Vorkenntnisse mit als andere. Das hat mich letztendlich dann häufig aber auch angespornt, mich selbst nochmal bis 22 Uhr hinzusetzen und zu üben.

Was hat dir im Bootcamp am besten gefallen?
Da gibt es einiges: Die Unmenge an neu erlerntem Wissen, der entstandene Teamgeist, der abwechslungsreiche Unterricht, ein riesiges Netzwerk an neuen Fischen (auch über das Bootcampende hinaus), interessante Unternehmen, die man kennengelernt hat… aber auch einfach jeder Höhepunkt, den man durchlebt hat, nachdem ein Stück selbstgeschriebener Code funktionierte (und sei es nur, um ein Image einzubinden).

Wie war der Einstieg in den Job?
Mega! Ich bin bei CHECK24 nach dem Bootcamp eingestiegen und hab hier das beste Einarbeitungskonzepte durchlebt, dass ich mir vorstellen konnte. Ich hatte zu Anfang natürlich enorme Angst und durchlebe bis heute noch das typische Impostor-Syndrom. Doch damit bin ich glücklicherweise auf tolle Kollegen gestoßen, die alle ein offenes Ohr, eine helfende Hand und eine Menge Verständnis für mich hatten und noch immer haben. 
Ich bin einfach super froh, den Schritt gewagt zu haben!


Verpasse nichts.

Abonniere unseren Newsletter.

Ich möchte per E-Mail Update von neue fische erhalten. Diese Entscheidung kann jederzeit widerrufen werden. Informationen dazu, wie wir mit deinen Daten umgehen, findest du in unserer Datenschutzerklärung.