data practitioner neue fische bootcamp

Jetzt neu!

Start Herbst 2022
Dein Bootcamp

Data Practitioner*in

Nächster freier Platz

24. Oktober 2022
Werde Goldschürfer*in für Daten und lerne Skills rund um Datenverarbeitung und -modellierung sowie Techniken, um deine Ergebnisse optimal zu präsentieren.

Personalisiere dein Bootcamp

BewerbenPlatz sichern

Kursinhalte

Alle Inhalte auf einen Blick

Data Practitioner*in werden – jetzt endlich auch in Teilzeit möglich

In diesem Teilzeitkurs, der remote (live online) stattfindet, lernst du, was in modernen Unternehmen gefragt ist: Business-Fragen identifizieren, sie mit Daten lösen, Risiken verstehen und Erwartungen an die Datenmodellierung einschätzen. Als Data Practitonier*in arbeitest du an einer Schnittstelle. Praxisnah bringen wir dir bei, mit Stakeholder*innen zu arbeiten, um Geschäftsprobleme zu verstehen und sie in mathematische Aufgaben zu verwandeln. Dabei lernst du Datenvisualisierung mit Tableau und Verarbeitung durch APIs und SQL, sowie Machine Learning Modellierung. So kannst du direkt als Data Allrounder*in durchstarten und/oder den Kurs als Sprungbrett zu Data Science, Analytics, Engineering oder ins Management nutzen.

Unser Data Practitioner Kurs: perfekt für Querein- und Aufsteiger*innen

Du wirst von 2-3 Top Coaches betreut, bekommst 520 Stunden effektiven Unterricht, Aufgaben aus der Praxis, Q+A Runden, sowie 1:1 Feedback Sessions. Mit Trainings in Scrum, agilen Methoden, Präsentationsskills und nicht zuletzt Stressmanagementbereiten wir dich ideal auf den Job vor. Am Ende einer Ausbildung erstellst du dein digitales Gesell*innenstück als Data Practitionier*in, für das du im Team Lösungen für einen Case erarbeitest. Ergänzt wird die Weiterbildung durch Interview-Training und Career Coaching – dabei lernst du, anstehende Bewerbungen zu meistern.

Für wen ist unsere Data Practitioner Ausbildung geeignet?

Das Data Practitioner Bootcamp eignet sich perfekt für den Quereinstieg. Solltest du schon Programmiererfahrung, einen Hochschulabschluss oder Statistikkenntnisse vorweisen können, passt der Kurs aber auch zu dir. Arbeitnehmer*innen, die mit Datensätzen und Analysen zu tun haben, werden hier ebenso profitieren, wie Menschen, die eine Schnittstellen- oder Managementposition anstreben. Der Kurs findet vormittags und in Teilzeit statt: Perfekt für die Elternzeit, Freelancer*innen und Absolvent*innen, die kurz vorm Ph.D stehen. Wir fördern DiversITy, unabhängig von Geschlecht und Herkunft und heißen alle willkommen, die motiviert sind: Let’s code! 🌈

Optionen

  • Teilzeit: 26 Wochen (09.00-12.00 Uhr)
  • Teilnehmer*innen: Max 15
  • Coaches: 2 pro Bootcamp
  • Orte: Remote (live online)
  • Sprache: Englisch

Head-Coaches

Nico Steffen coach
Nico Steffen

Head Coach - Data Practitioner

Tech Stack

SQL
Visualization
EDA
Machine Learning
Agile Methoden
Time Series
Model Deployment
Pandas
Github
Command line
APIs
Tableau
Spreadsheets
Python

Kostenloses Infomaterial downloaden

Die Kursinhalte, der Bewerbungsprozess, Preise & Finanzierung alles in einem pdf.

neue fische web development Alumni - Josefine Schaeder
neue fische Web Development Alumni Sophia Müller
+435

Was das Data Practitioner Bootcamp auszeichnet? Praxisnähe, Teamwork, Diversity und natürlich Spaß!

Startdaten

Die nächsten Termine: Data Practitioner*in

Bewirb dich jetzt auf einen von 15 Plätzen in unserer Data Practitioner*in Fortbildung. Kein passendes Startdatum dabei? Kontaktiere uns hier.

Okt.
24. Okt.07. Apr. ‘23

Remote

Mo - Fr, 09 - 12 Uhr

Mehr als 8 Plätze frei

Platz sichern

Curriculum

Das lernst du in unserem Data Practitioner*in Bootcamp

Kick-Off: Wir lernen uns und unsere Tools kennen

Data Roles
Spreadsheets
Forms
Statistics
Unix

Willkommen im Data Practitioner Bootcamp! Wir starten mit einer kurzen Einführung, in der du Coaches und Kursteilnehmer*innen kennenlernst. Danach geht’s direkt weiter mit dem Erlernen von Basics. Hierzu gehört z. B. das Arbeiten mit der Unix-Shell und natürlich das Einrichten deines MacBooks.

Es muss nicht immer kompliziert sein, darum lernst du am Anfang auch etwas über den Umgang mit Spreadsheets und Formularen. Parallel führen wir dich durch die Verwendung von Git und Github in moderne und kollaborative Arbeitsweisen ein. Die Daten-Welt ist für dich noch eher Neuland? Kein Problem: Gemeinsam lernen wir verschiedene Jobs und Rollen wie Data Analytics, Data Practition, Data Science und Data Engineering kennen.

Profi-Werkzeuge: Jetzt tauchen wir tiefer ein

SQL
Python
Starschema
dbeaver
Pandas

In der zweiten Phase geht es vor allem ums Handwerkszeug. Hier beschäftigst du dich mit allgemeinen Basics der Programmiersprache Python, in welcher du erste kleine Programme schreiben und ausführen wirst. Anschließend lernst du Numpy und Pandas kennen – die wohl wichtigsten Python Libraries für das Arbeiten mit Daten. Parallel wirst du mit Datenbanken vertraut und lernst die Möglichkeiten von SQL kennen, die dich während deiner Data-Practitioner-Weiterbildung begleiten werden.

Next Step: Aus Daten Erkenntnisse gewinnen

EDA
Bias-Variance-Tradeoff
Machine Learning
Model Evaluation

Es bleibt spannend! In der dritten Phase starten wir mit einem ausführlichen EDA-Projekt (Exploratory Data Analysis). Hier hast du die Chance, dein bisher gesammeltes Wissen praktisch einzusetzen, in dem du einen unbekannten Datensatz zielführend und effizient auswertest, um relevante Fragen für eine*n Stakeholder*in zu klären. Hast du dies überzeugend erledigt, wirst du es in einer Präsentation ebenso glaubhaft darstellen. Anschließend kommen wir zu den Grundlagen von Machine Learning: Du lernst Regressions- und Klassifikationsmodelle kennen und anzuwenden.

Mit Daten zum Unternehmenserfolg

Dashboards
Data Products
KPIs
Agile Methoden

Die besten Modelle und Analysen helfen nicht, wenn sie in der Schublade versauern. Darum geht es in der vierten Phase auf dem Weg zum*zur Data Practitioner*in verstärkt darum, ein Data-driven Mindset aufzubauen und die Kultur hierum zu leben. Neben den Grundlagen von agilem Projektmanagement, bringen wir dir bei, was Data Products sind und was es bedeutet, diese als Product Owner zu betreuen. Zusätzlich lernst du verschiedene KPIs kennen und verstehst, welche Rolle diese für Stakeholder*innen haben. Um Daten auch für Laien zugänglich und verständlich zu machen, wirst du mit modernen Tools Visualisierungs-Dashboards erstellen.

Durchdringe und entwickle Machine Learning Modelle

Clustering
Decision Trees
KNN
Ensemble Methods

Die fünfte Phase unseres Data Practitioner Bootcamps steht ganz im Zeichen von Machine Learning. Hier lernst du weitere Regressions- und Klassifikationsmodelle kennen und wirst verstehen, wie sich recht einfache Modelle verknüpfen lassen, um komplexere Probleme zu lösen. Neben der Theorie zur Funktionsweise der Modelle, lernst du dabei natürlich auch die praktische Anwendung kennen. Hier liegt der Fokus darauf, zu verstehen, für welche Herausforderungen sich die einzelnen Modelle besonders eignen. Auch diese Phase wird durch ein größeres Projekt abgeschlossen, in der du das Erlernte ausprobieren und demonstrieren kannst.

Model deployment, externe Daten & dein Abschluss

Model Deployment
APIs
Digitales Gesell*innentück
Partner-Event

Das Finale! Du bist kurz vorm Ziel. In dieser Phase lernst du, wie du deine entwickelten Modelle online einsetzen und mit externen Datenquellen verbinden kannst. Danach folgt das vierwöchige Abschlussprojekt: In einem drei- bis vierköpfigen Team erarbeitest du hier eine Lösung für ein vorgegebenes Problem und präsentierst sie. Dabei wendest du alle deine technischen und agilen Kenntnisse an und erlernst wiederum neue. Das feierliche Partner-Event bietet den perfekt Abschluss, um dich und deine Arbeit zu präsentieren und dich bei unseren Unternehmenspartnern in Spiel zu bringen.
Congrats, du hast es geschafft. Nun bist du Data Practitioner*in! 🙌

Unsere Alumni arbeiten bei

Unsere Standorte

Lerne auf einem Campus vor Ort

Du willst lieber in Präsenzunterricht lernen? Dann entscheide dich für einen unserer vier Standorte in ganz Deutschland: Hamburg, Köln, Frankfurt oder München. Hier erfährst du mehr!

Digitaler Campus

Lerne auf unserem digitalen Campus

Ortsunabhängig und flexibel: Unsere Remote Data Bootcamps (live online) bieten dir alles, was du auch an unseren Standorten bekommst – außer den Kaffee. Schau dir jetzt alle Vorteile an, die unser digitaler Campus mit sich bringt.

Finanzierung

Einfach und fair bezahlbar

12 Wochen Data Practitioner Bootcamp 10.500€*
*Für Sofortzahlende

Bildung muss bezahlbar sein. Weil wir an dich, deine Chancen und unsere Bootcamps glauben, gehen wir auch für dich ins Risiko: Zahle z. B. erst, wenn du einen Job gefunden hast. Schau dir jetzt alle Optionen der Finanzierung an oder lass dich direkt beraten.

Später zahlen
via Chancen eG

Bildungsgutschein
Agentur für Arbeit

Sofortzahlen
kein Thema

Mehr zur Finanzierung
neue fische info pdf

Infomaterial

Die wichtigsten Infos zum Downloaden

Alles, was du über unsere Data Practitioner Weiterbildung wissen musst in einem pdf: Inhalte, Preise, Finanzierungen, sowie alle Details zum Bewerbungsprozess. Check! ✅

FAQ

Richtig gute Fragen, hilfreiche Antworten

Du hast noch Fragen zur Data Practitioner*innen Zertifizierung, den Preisen, der Finanzierung oder ähnlichem? Dann schau dich hier um oder kontaktiere uns.

Zu Kursbeginn werden wir die Grundlagen der Arbeit mit einem Macbook, die Grundlagen der Programmierung in Python und andere Dinge durchgehen. Du solltest jedoch bereits erste Erfahrungen haben, auf die du aufbauen kannst. Falls du noch nie programmiert hast, empfehlen wir dir, vorab erste Programmiererfahrungen zu erwerben und erst dann das Bootcamp zu starten. Bist du Dir unsicher, ob deine Kenntnisse ausreichen, vereinbare einfach einen Termin mit unserem Admissions Team, wir helfen dir gerne weiter!

Ja! ... vielleicht. Wenn du bereits eine klare Vorstellung von der Richtung hast, in die du dich entwickeln möchtest (z. B. mehr Data Analytics oder Data Science), dann kannst du dir auch die spezifischen Bootcamps ansehen, die wir für diese Themen anbieten. Wenn du dir jedoch noch unsicher bist, in welche Richtung du dich entwickeln willst, ist der Data Practitioner Kurs vielleicht der perfekte Weg, um das herauszufinden. Das Ziel ist es, dir einen breiten Überblick und eine Perspektive zu geben und dir einen guten Startpunkt für deine weitere Entwicklung zu ermöglichen. Wir wollen dich auch in die Lage versetzen, eine Führungsrolle in der Datenwelt zu übernehmen.

Wir glauben fest daran, dass Zusammenarbeit besser ist als Einzelarbeit und dass Teams immer stärker sind als die Teile, aus denen sie zusammengesetzt sind. Allerdings glauben wir auch an pragmatische Lösungen. Daher ist es wichtig, dass jeder – wenn möglich – die ganze Zeit dabei ist. Wir suchen immer nach Wegen, die allen die Teilnahme ermöglichen. Du verpasst einen Vortrag? Wir versuchen, eine Aufzeichnung zu machen. Du verpasst eine Übung? Du kannst sie in deiner eigenen Freizeit wiederholen. Wenn du jedoch bereits weißt, dass du einen Großteil der Zeit verpassen wirst, besprich das bitte mit unserem Admissions Team, um herauszufinden, ob eine Teilnahme für dich sinnvoll ist.

Es ist sehr hilfreich, wenn du etwas zusätzliche Zeit hast, um Dinge zu wiederholen, neue Dinge auszuprobieren oder zusätzliche Ressourcen durchzuarbeiten. Bei den meisten unserer Themen können wir dir mit zusätzlichen Übungen helfen. Wir können dir jedoch nicht versprechen, dass wir dir immer zusätzliche Aufgaben oder Hilfe anbieten können.

Nein. Wir bieten aber einen Kurs an, in dem wir auf diese Themen eingehen: Data Science. Die praktische Erfahrung zeigt jedoch, dass bei den meisten Jobs da draußen diese Modellierungstechniken nur eine kleine Rolle spielen. Daher haben wir uns entschlossen, uns im Kurs für Data Practitioner*innen auf relevantere Dinge zu konzentrieren, die du mit ziemlicher Sicherheit brauchen wirst. Wenn du es jedoch wirklich willst, ist es möglich, einige der fortgeschrittenen Modelle in einem der Projekte zu verwenden.

Wir glauben, dass das Angebot eines Teilzeit-Bootcamps für viele Menschen einen Mehrwert darstellt. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass wir in Zukunft auch die anderen Themen in Teilzeit anbieten werden. Im Moment bieten wir jedoch nur den Data Practitioner Kurs in diesem Format an. Sprich uns gerne mit deinen Wünschen an, wenn genug Leute danach fragen, versuchen wir, es schneller als geplant zu realisieren!

Worauf wartest du?

Unser Student Admissions Team freut sich mit dir zu sprechen, deine Fragen zu beantworten und dich zu beraten. Meld dich bei uns!

Verpasse nichts.

Abonniere unseren Newsletter.

Ich möchte per E-Mail Updates von neue fische erhalten. Diese Entscheidung kann jederzeit widerrufen werden. Informationen dazu, wie wir mit deinen Daten umgehen, findest du in unserer Datenschutzerklärung.