Partner werdenJetzt bewerben

Karriere

Warum die Welt Daten-Gurus braucht - das ist deine Karrierechance

23. Juni 2023

Woman with Code
Daten sind bares Geld und schaffen Wettbewerbsvorteile. 3 Gründe warum Daten Expert*innen unverzichtbar sind.

Big Data. Big Money. Das zumindest gilt für Unternehmen, die sich durch die Digitalisierung zum datengesteuerten Unternehmen transformiert haben. Unternehmen also, die mithilfe von Data Science Expert*innen und Data Analytics Spezialist*innen Daten strategisch bearbeiten – sie sammeln, analysieren sowie interpretieren. Denn sie verstehen besser, was passiert ist und vor allem, was passieren wird.

Doch noch nutzt ein Großteil der deutschen Unternehmen das Potenzial von Data Science und Data Analytics nicht. Das liegt an fehlendem Know-how ebenso wie an fehlenden IT-Fachkräften für diese Karriere.

Doch keine Sorge. Letzteres ist unser Spezialgebiet bei neue fische. Wir haben im leer gefischten Teich der IT-Fachkräfte die dicksten Fische an der Angel. Denn wir bilden für jedes Unternehmen maßgeschneidert Data Scientist*innen und Data Analyst*innen aus. Das also ist nicht des Pudels Kern. Bleibt Nummer eins: das fehlende Know-how. Wir legen nach und liefern drei unschlagbare Gründe, warum Daten-Gurus für das Erschließen des vollen Potenzials, das in Daten steckt, unverzichtbar sind.


3 Gründe jetzt Data Expert*innen einzustellen

1. Prozesseffizienz & Automatisierung im Daily Doing
Reibungslosere Abläufe, transparentere Strukturen, verbesserte Planung sowie beschleunigte Arbeitsweisen – das alles wird durch Data Analytics und Data Science ermöglicht. Mittels einer intelligenten Datenstrategie, mit der die gesammelten Daten nutzbar gemacht werden, können an unterschiedlichen Stellen in den verschiedenen Unternehmensbereichen Prozesse und damit letztlich die Arbeit selbst verbessert werden. Ob in der Logistik, der Produktion, dem Marketing oder, oder, oder: Fehler reduzieren sich, Probleme können vermieden oder – wenn sie schon entstehen – früher erkannt werden.
Ein Beispiel gefällig? Bitteschön: Gerade in wirtschaftlich wie politisch instabilen Zeiten müssen Unternehmen schnell auf alle Eventualitäten reagieren oder idealerweise diesen vorausschauend entgegenwirken. Potenzielle Störfaktoren frühzeitig zu erkennen, ermöglicht die Datenanalyse in Echtzeit und im jeweiligen Kontext. Besonders für die optimale Planung der Produktion sowie des Personals sind Echtzeitanalysen erfolgsrelevant. Ferner sind zielgerichtete Entscheidungsprozesse durch die Integration von Datensätzen möglich, um ein Gesamtbild aller Variablen in Echtzeit zu sehen. Ohne dieses setzen Unternehmen ihren künftigen Erfolg aufs Spiel. Also: statt Bauchentscheidung, besser Datengestützt Entscheiden und Handeln.

2. Daten verstehen bedeutet Kunden verstehen
Kundenzufriedenheit ist ein elementarer Bestandteil des Erfolgs. Der Schlüssel dazu liegt in den Kundendaten. Doch ohne Daten-Know-how sind diese Kundendaten wertlos. Ob Bedürfnisse, Wünsche, Kaufgewohnheiten, Entscheidungstreiber oder Erwartungshaltungen: All das verbirgt sich hinter den Zahlen. Zahlen liefern alle wichtigen Informationen zu den Kunden. Moderne, datengetriebene Unternehmen leben von diesen Kundendaten. Sehr gut im Übrigen. Wie gut, lässt sich an den Big Playern wie Amazon, Facebook oder auch Nike sehen. Sie punkten mit Kundenindividuellen, teils personalisierten Produkten sowie Dienstleistungen. Jeder Kunde bekommt genau das Angebot, was für ihn perfekt ist.

Daten-Gurus helfen, die eigenen Kunden noch besser kennenzulernen, um gezielter auf ihre Anforderungen reagieren zu können. Sei es alleine schon in der zielgerichteten, personalisierten Kundenansprache über das Marketing. Ohne Daten wäre dies nicht möglich.

3. Diamant Data, statt Big Data
Data Analyst*innen und Data Scientist*innen filtern aus den gewaltigen Datenbergen NUR die relevanten Informationen. Sprich die Daten Diamanten. Das entlastet die Dateninfrastruktur ebenso wie das Budget. Diese reduzierten Daten bearbeiten sie dann so, dass alle Beteiligten ein Höchstmaß an Nutzen aus ihnen ziehen können. Der Fachbegriff lautet Data Mining. So werden Muster und Zusammenhänge deutlich, die Rückschlüsse sowie Vorhersagen erlauben und völlig neue Handlungsoptionen verdeutlichen. Alle unternehmerischen Entscheidungen basieren damit weniger denn je auf Vermutungen, dafür umso mehr auf Datenwissen. Auch Theorien und Modelle können auf diese Weise verifiziert werden. Kurz: Daten-Gurus bringen in ihrer Karriere Licht ins Datendunkel und erweitern den Handlungshorizont und Lösungsraum.


Fazit

Sie machen aus Masse Klasse. Sie schaffen Wettbewerbsvorteile. Sie liefern wertvolle Entscheidungsgrundlagen. Daten-Gurus erschließen Unternehmen völlig neue Entwicklungsmöglichkeiten. Bei uns gibt´s die Daten-Profis passgenau auf Maß! Lasst uns in Kontakt treten und gemeinsam für ihr Unternehmen die Zahlen-Meister*innen von Morgen in nur 12 Wochen ausbilden! 🌈


Worauf wartest du?

Bewirb dich noch heute! Unser Student Admissions Team freut sich mit dir zu sprechen und dir alle offenen Fragen zu beantworten.

Jetzt bewerben
Verpasse nichts.
Abonniere unseren Newsletter.

Ich möchte per E-Mail Updates von neue fische erhalten. Diese Entscheidung kann jederzeit widerrufen werden. Informationen dazu, wie wir mit deinen Daten umgehen, findest du in unserer Datenschutzerklärung.

We tech you
to the next level

studienberatung@neuefische.de
040 - 22 85 96 16

Mo - Fr 09:00 - 17:00 Uhr

Hast Du Fragen?
Sprich mit uns

ImpressumDatenschutz
© 2024 neuefische GmbH