Partner werdenJetzt bewerben

Karriere

Bildungsurlaub in Niedersachsen: Chancen und Möglichkeiten für IT-Fachkräfte

4. April 2024

Weiterbildungsmöglichkeit mit Hilfe von Bildungsurlaub. Das Bundesland Niedersachsen hilft.

Stell dir vor, es gibt ein Programm, das es dir ermöglicht, eine Pause von der Arbeit zu nehmen, um sich auf das Erlernen von etwas Neuem zu konzentrieren, mit der Gewissheit, dass dein Job auf dich wartet. Das ist die Essenz des Bildungsurlaubs, der für Berufstätige in ganz Deutschland angeboten wird. Er soll deine Karriere fördern, um neue Fähigkeiten zu entwickeln oder bestehende zu vertiefen, ganz gleich, ob du dich für Sprachen, Technik oder irgendetwas dazwischen interessierst.

In einer Zeit rasanten technologischen Fortschritts und angesichts des wachsenden Fachkräftemangels im IT-Bereich gewinnen Weiterbildungsmaßnahmen zunehmend an Bedeutung. Auch das Bundesland Niedersachsen bietet Arbeitnehmenden die Möglichkeit, sich durch Bildungsurlaub weiterzuentwickeln.

Erweitere deinen Horizont

Der Bildungsurlaub in Niedersachsen steht allen Arbeitnehmenden zur Verfügung, die mindestens sechs Monate in einem Beschäftigungsverhältnis stehen. Dieses Angebot gilt jedoch nicht für Beamtinnen und Beamte. Mit der Möglichkeit, jährlich 5 Tage Bildungsurlaub in Anspruch zu nehmen – und die Option, diesen Anspruch über zwei Jahre hinweg zu kumulieren –, setzt Niedersachsen ein starkes Zeichen für die Bedeutung lebenslangen Lernens.

Die Themenvielfalt der anerkannten Bildungsurlaube reicht von politischer Bildung über berufliche Weiterbildung bis hin zu Schulungen für ehrenamtliche Tätigkeiten. Besonders hervorzuheben sind dabei die Angebote im Bereich der IT-Weiterbildung. Coding Bootcamps und spezialisierte Softwareentwicklungs-Kurse sind essenziell, da sie direkt auf den Fachkräftemangel im IT-Sektor reagieren. Diese Kurse sind nicht nur in Präsenzform, sondern auch als Online- oder Hybridveranstaltungen verfügbar, was eine flexible Teilnahme ermöglicht.

Um von den Angeboten zum Bildungsurlaub Niedersachsen profitieren zu können, müssen Interessierte ihren Bildungsurlaub in Niedersachsen beantragen, und zwar spätestens vier Wochen vor Kursbeginn. Allerdings ist zu beachten, dass der Anspruch auf Bildungsurlaub auf maximal 50 % der Beschäftigten pro Jahr beschränkt ist, was eine frühzeitige Planung erforderlich macht.

Worauf wartest du?

Die Angebote zum Bildungsurlaub in Niedersachsen für das Jahr 2024 bieten eine hervorragende Gelegenheit für IT-Fachkräfte, sich weiterzubilden und damit nicht nur ihre persönlichen Kompetenzen zu erweitern. Durch die Teilnahme an anerkannten Bildungsurlauben, insbesondere in den aufstrebenden Bereichen der IT wie Coding Bootcamps, setzen Arbeitnehmende ein Zeichen für die Wichtigkeit kontinuierlicher Bildung und Anpassung an die sich schnell verändernden Anforderungen der digitalen Welt. Die Initiative Niedersachsens, Bildungsurlaub als Instrument der beruflichen und persönlichen Entwicklung zu fördern, ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen Arbeitswelt.


Background pattern

Worauf wartest du?

Bewirb dich noch heute! Unser Student Admissions Team freut sich mit dir zu sprechen und dir alle offenen Fragen zu beantworten.

Jetzt bewerben
Verpasse nichts.
Abonniere unseren Newsletter.

We tech you
to the next level

studienberatung@neuefische.de
040 - 22 85 96 16

Mo - Fr 09:00 - 17:00 Uhr

Hast Du Fragen?
Sprich mit uns

ImpressumDatenschutz
© 2024 neuefische GmbH